Veranstaltungen im Bahnhof

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltungen im Bürgertreffpunkt interessieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Da die Kulturveranstaltungen meist stark nachgefragt sind und der Saal im Bürgertreffpunkt nicht so groß ist, sollten Sie sich rechtzeitig anmelden und einen Platz reservieren. Sie können das gern telefonisch (843 131 14) oder bei einem Besuch im Bahnhof machen. Sollten Sie dann aber verhindert sein oder doch nicht kommen wollen, bitten wir um eine frühzeitige Mitteilung. Andere Interessenten freuen sich über den frei werdenden Platz! Und bitte beachten Sie: die Platzreservierung verfällt 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 15:00 Uhr – mit Weißwurst und Bier/Almdudler ab 14:00 Uhr

Oktoberfest im Bahnhof – wir feiern wie die Bayern!

„Ozapft is“, in Bierzeltatmosphäre lassen wir mit einem zünftigen „Prosit“ die Gemütlichkeit hochleben. Der bayerische Defiliermarsch erklingt, Jodel-Moni und Löffel-Felix spielen auf und mit Ländlern, Walzern und Polka geht es an diesem Nachmittag schwungvoll zu. Wir singen gemeinsam den Schneewalzer sowie das Kufsteinlied und erfreuen uns an vielen bayerischen Melodien. So hört sich die Freiheit der Berge an, mit Alphorn und Steierischer Harmonika. Ein Prosit…

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 € Kostenbeitrag für Fördermitglieder 4,00 € inkl. Kaffeegedeck

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Vom Zauber der Bäume – ein literarischer Parkspaziergang

- Bäume und Gärten, ihr Wachsen und Werden, sind seit jeher Teil der menschlichen Kultur und häufig ein Thema für Dichter und in der Literatur gewesen. Gisela Gulu liest Texte von Ringelnatz, Leonardo da Vinci, natürlich von Hermann von Pückler-Muskau sowie von Johann Wolfgang von Goethe („Lebet wohl, geliebte Bäume“), Petra Patzer begleitet den Parkspaziergang auf der Gitarre.

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 € Kostenbeitrag für Fördermitglieder 4,00 € inkl. Kaffeegedeck

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Faux-Pas de Deux – ein Abend zu zweit

Bei diesem literarischen Kabarett in Liedern und Texten kramen Elisabeth Arend (Gesang) und ihr Pianist Klaus Schäfer in der leidigen „Beziehungskiste“ von Mann und Frau, sie schildern Fehltritte sowie Seitensprünge, eben (typische?) Szenen einer Ehe. Satirisch-bissige Texte, witzige Couplets und boshaft-charmante Chansons sind die Zutaten für ein musikalisches Rundum-Vergnügen.

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 € Kostenbeitrag für Fördermitglieder 4,00 € inkl. Kaffeegedeck

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 07. November 2018, 18:00 Uhr

Herbstkino im Bürgertreff

Auf der Leinwand im Saal wird der beeindruckende Naturfilm „Unser Wald, das Grüne Wunder“ gezeigt. Sensationelle Aufnahmen verdeutlichen wie Tiere und Pflanzen im Ökosystem Naturwald leben, sich vermehren, dem jahreszeitlichen Wandel unterliegen und auch sterben/vergehen. Wir beobachten das Liebes- und Familienleben von Schnecken, Käfern, Füchsen und Hirschen, erfreuen uns an Blumen und staunen über das Leben der Bäume, den Giganten des Waldes. Dauer: 90 Minuten.

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 28. November 2018, Beginn: 15:00 Uhr – mit Kaffeetafel ab 14:00 Uhr

Chorklänge zum Advent

Kostenbeitrag für Gäste: 6,00 € Kostenbeitrag für Fördermitglieder 4,00 € inkl. Kaffeegedeck

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Donnerstag, 06. Dezember 2018, 11:00 bis 17:00 Uhr

Nikolausmarkt im Kulturbahnhof

– Adventsstimmung und Lichterglanz im Saal des Bahnhofs Lichterfelde West. Festlich geschmückte Stände bieten anspruchsvolles Kunsthandwerk, Schmuck, Keramik, Bilder, Stoff- und Filzarbeiten, Christbaumschmuck sowie liebevoll selbstgemachte Geschenkartikel. Dagmar Giesen und Petra Schützger managen den erstmals abgehaltenen Nikolausmarkt. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgt neben Glühwein und Kakao auch ein Rahmenprogramm mit Musik und Gesang.

Eintritt frei!

Eine Veranstaltung des Fördervereins

Mittwoch, 12. Dezember 2018, Abfahrt: 16:00 Uhr - mit Kaffeetafel ab 14:30 Uhr

Adventskaffee und weihnachtliche Lichterfahrt

bei Kerzenlicht unterm Tannenbaum genießen Sie im Bürgertreffpunkt duftende Lebkuchen, Spekulatius und frischen Kaffee/Kakao. Wir starten um 16 Uhr zur Lichterfahrt. Im Reisebus geht es durch festlich illuminierte und weihnachtlich geschmückte Straßen, vorbei an Weihnachtsmärkten und den beleuchteten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Rückkehr gegen 18:30 Uhr.

Kostenbeitrag: 15,00 Euro, Anmeldung und Bezahlung im Bürgertreff-Büro

Eine Veranstaltung des Fördervereins

letzte Änderung: 03.06.2018 · Copyright © 2018 by Bahnhof Lichterfelde West e.V.